Hamburg 05.03.2019 

96% Wahlbeteiligung wurde bei Bundestags- oder Kommunalwahlen in Deutschland noch nie erreicht. Aber Schiedsrichter nehmen ihren Job ernst und dazu gehört auch der in Deutschland offenbar unbequem gewordene Gang zur Wahlurne.

So ist diese Wahlbeteiligung bei den Wahlen des BSA-Walddörfer auch keine große Überraschung.

Das Thorsten Kittendorf aus beruflichen Gründen etwas kürzer tritt und die Pfeife gerne an Christian Hülle übergibt, hatte sich in den letzten Wochen ja bereits angekündigt. 

Das er aber dennoch die Fahne in die Hand nimmt und an der Linie assistiert, wurde von den Schiedsrichterobleuten jedoch genau so honoriert wie das Engagement von Thomas Schmidt in der Nachwuchsarbeit.

Für die wichtige und in letzter Zeit vakante Position des Lehrwartes wird Andreas Schallwig die Fahne in die Hand nehmen. Damit ist das Gespann für die nächsten zwei Jahre komplett und das Spiel kann angepfiffen werden.

Dank geht vor allem auch an die beiden Vertreter des VSA, Christian Soltow und Frank Behrmann, die professionell und vor allem schnell durch den Wahlabend führten, sodaß im Anschluss noch Zeit für den ein oder anderen Austausch außerhalb des Wahlprotokolls blieb.